Mittwoch, 14. Juli 2010

Das Chaos mit der Sprache

Hallo liebe Leserinnen und Leser des World Mognets!

lustigerweise hat Snake über das Spiel Birth by Sleep und Amazon folgende Informationen gefunden:

Wenn ihr auf den Spieltyp clickt, der FETT hervorgehoben ist, dann kommt ihr zur Seite von Amazon. Clickt ihr auf das Bild der Sprache, dann erscheint ein Screenshot als Beweis vom heutigen Tag, kurz bevor der Post online gegangen ist.

Diese Info findet ihr beim normalen Spiel...

Photobucket



Und diese Info gibts bei der Collectors Edition...

Photobucket



Tja und was sagt euch denn die Info: Deutsch, Deutsch, Deutsch?

Vor ungefähr 20 Minuten (Uhrzeit 10:44 Uhr) habe ich den deutschen Publisher Koch Media mal angerufen und persönlich mal angefragt was das bedeuten soll, oder ob es nun vielleicht doch auf deutsch synchronisiert wurde?

Die Antwort war:

Englische Sprachausgabe und Multilinguale Bildschirmtexte Englisch, Deutsch, Französich, Italienisch und Spanisch. Es könnte evtl noch mehr Sprachen geben.

Zur Synchronisation meinte die freundliche Dame, das man eher Square Enix fragen müsste, anstatt Koch Media.

Das kann ich aber auch nachvollziehen denn die bringen es nur noch raus im Namen von Square Enix und machen nur noch den Abschließenden Teil. Das alles vorher + Synchro wird von Square Enix entschieden.

Tja, ich will keine Hoffnungen kaputt machen, aber stellt euch lieber auf die englische Synchro ein, bevor eure Hoffnung zu einer deutschen Synchronisation langsam zur Verzweiflung wird und ihr dann kein Spaß an dem Spiel habt.

Euer
Marduk Kurios

Kommentare:

  1. Jemand sagte mir,dass JEDER die Produktbeschreibung bei Amazon ändern kann und es auch selbst ausprobiert hat.
    Vielleicht hat einfach nur irgendjemand Deutsch hingeschrieben?

    AntwortenLöschen
  2. Ach echt? Das ist ja mal krass. xD

    Aber das bringt auch nix, denn Koch Media ist bisher die offiziellste Quelle in dem Thema und die haben keine deutsche Synchro bestätigt.

    AntwortenLöschen
  3. (@ anonym: dieser Jemand war wahrscheinlich ich) Ja, man kann die Produktbeschreibungen ganz leicht als Amazonkunde mit gefährlichem Halbwissen ändern, ich hab es selbst versucht und hätte es problemlos ändern können- auf amazon ist also kein Verlass. Wer weiß, wer sich da nen Spaß erlaubt hat...

    Aber danke für's anrufen bei Koch media.

    AntwortenLöschen